WORKSHOP ContactTango mit Gabi Koch und Irina Hortin

Samstag 10. Juni 2017
19:00 Uhr

Embodied Anatomie – verkörperte Anatomie im Tango
Leichtigkeit und in sich ruhen:
Über die Vorstellung und das bewusst machen durch Berührung und Körperarbeit entsteht entspannte und fließende Bewegung im Kontakt miteinander. Thema ist die Verbindung von oberem und unterem Zentrum über die Wirbelsäule, Atmung und die Verbindung in den Boden.
Wir lernen in diesem Workshop keine Variationen, sondern Möglichkeiten aus jeder Situation eine kreative Lösung zu finden.
Bitte bringt weiche Schuhe oder dicke Socken und eventuell eine Decke mit.
Alle level!!

WS pP 25 €

Irina Hortin und Gabriele Koch:
Beide sind zeitgenössische Tänzerinnen mit einer über 10-jährigen Tangoerfahrung, die seit 2014 gemeinsam arbeiten. Ihre Basis der natürlichen Bewegung fließt in jede Stunden ein. Wahrnehmung, Experimentierfreude und Spiel halten sich die Balance. Gabriele organisiert seit 5 Jahren das Internationale Festival of Contact und Tango in Wuppertal, bei dem Beide u.a. unterrichten.
http://www.contact-tango.de/festival.html