Tango Workshop Pablo Tamburini und Marina Carranza

Marina Carranza und Pablo Tamburine
3 Tage im Cafe ADA
25. August bis 27 August
Zwei herausragende TangoTänzer, Lehrer und Darsteller sind zu Gast bei uns im Cafe Ada. Eine große Bereicherung für uns und für EUCH!!
Das WS Program sieht wie folgt aus:
Freitag
19-21 / 2 h / 35 €
Improvisation im Tango (in der Musik, mit dem Partner und im Bewegungsraum)

Samstag
19-21 / 2 h / 35 €
Kontakt und Verbindung in der Sonntagmarmung ("el abrazo“)

Sonntag
16-17:30 / 1h30 / 30 €
Spezifische Tanztechnik für Frauen und Männer: Achsentraining,"Gehen",Unterstützungsflächen und Anker (Einzelunterricht)
17:45-19:15 / 1h30 / 30 €
"Dissoziation" und "Pivot": Drehkräfte im Raum

Paket all: 110 €

Marina Carranza ist professionelle Tangotänzerin. Sie ist Mitglied in der Companie für Tango und Theater „Aqui-Macorina“ in Toulouse (Frankreich) und agiert dort als Darstellerin, Regisseurin und Autorin. Seit 2002 bereits tourt sie auch für das Theater, Tango und zum Unterrichten in verschiedenen Ländern und Städten.

Pablo Tamburini, Argentinier, ist Tangotänzer, Schauspieler und Interpret des Folkloretanzes. Bereits seit vielen Jahren tourt er immer wieder in Europa. Vor 3 Jahren war er auch bei uns in Wuppertal. Er nimmt an vielen Performanceprojekten in Argentinien, Europa, Australien und Neuseeland teil, die eine Mischung aus Tango, argentinischer Folklore, Tanztheater und Unterricht sind.

Seit 2012 arbeiten Marina und Pablo im Bereich Theater und Tango zusammen. Ein zentrales Thema ihrer Projekte und Stücke, ist die Improvisation mit live Musik und die Charakterisierung des Körpers. In 2013 haben beide zum ersten Mal ihre Zusammenarbeit (Performance und Unterricht) im Rahmen eines Festivals in Toulouse auch in Europa präsentieren können.

Wir freuen uns außerordentlich die beiden bei uns zu Gast zu haben

Anmeldung: tango@cafeada.de